Erkennen! Verstehen! Helfen!


Meine Therapie gestaltet sich immer ganzheitlich und setzt sich oft aus mehreren Bausteinen zusammen, die in der Gesamtheit den besten Therapieerfolg versprechen.

 

Dabei ist es wichtig, ganz individuell zu entscheiden, welcher Weg der sinnvollste ist. Dieses wird mit Ihnen zusammen in der Anamnese und Erstbehandlung besprochen und entschieden.

 

Für die Behandlung stehen Ihrem Vierbeiner vielfältige Therapiemöglichkeiten zur Verfügung.

 

Durch stetige Fortbildung vergrößert sich das Repertoire fortlaufend.

 

So können Sie sicher sein, dass Ihr Tier immer in den besten Händen ist!


Meine Behandlungsmöglichkeiten

  • Physiotherapie
  • Akupunktur
  • Thermotherapie
  • Mykotherapie
  • Blutegeltherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Elektrotherapie
  • Massage
  • Dorn-/Breuss als sanfte Methode bei Wirbel-/ Gelenkblockaden
  • Ernährungsberatung
  • Stresspunktmassage
  • Symbio-Ride
  • Sattelanalyse
  • Physio-Check-Up

Blutegelbehandlung bei chronischer Wunde
Blutegelbehandlung bei chronischer Wunde

" Mens sana in corpore sano "

Juvenal (60-127 n. Chr.)


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Termine, die nicht 24 Stunden vor der Behandlung abgesagt wurden, in Rechnung stellen muss!